Jackpot 6000 Slot – der angesagte Purist im Test

Autor: Antje Wulf

Für die Klassikliebhaber unter euch, nehmen wir heute den Slot Jackpot 6000 von der Softwareschmiede NetEnt unter die Lupe. Zwischen den unzähligen modernen Slots, die es auf dem Markt gibt, scheint das Spiel auf den ersten Blick etwas altbacken daher zu kommen. Doch es gibt etliche Spieler, denen gerade die Retro-Grafik gefällt, so dass der Slot sich eine große Fangemeinde erarbeitet hat. Für die Einsteiger unter euch, ist dieses klassische Automatenspiel zudem ein guter Einstieg in die Welt der Slots. Mehr

Jackpot 6000
Jackpot 6000
Spiel den Slot mit 500€ Bonus
Entwickelt von: NetEnt
  • RTP:
  • 95 % – 98,9 %
Slot Bewertung:
  • Grafiken: 3/5
  • Thema: 4/5
  • Funktionen: 5/5
Ergebnis: 4.5/5
Besondere Merkmale:
  • Simples Gameplay
  • Entscheidungsfreiräume
  • Extra mobile Version
Grundinfo: 3 Walzen, 3 Reihen, 5 feste Linien

Wenn ihr wissen wollt, was es dennoch an Punkten beim Jackpot 6000 Slot zu beachten gibt, und warum ebenfalls alte Hasen in den Bann des Spiels gezogen werden, dann bleibt dran. Im nachfolgenden Review gehen wir diesen Fragen gemeinsam nach. Ihr werdet sehen, dass der klassische Slot, bei genauem Hinsehen mehr zu bieten hat, als es auf den ersten Blick der Fall zu sein scheint. Dann gehen wir einmal gemeinsam auf die Suche.

Dreht eine kostenlose Proberunde

Wenn ihr nach dem Review euer neues Wissen in die Tat umsetzen wollt, dann könnt ihr den Slot Jackpot 6000 über den nachfolgenden Link, im von NetEnt getauften „Übungsmodus“, gleich ausprobieren. Dann habt ihr genug Spielgeld parat um stundenlang alle Funktionen des klassischen Slots ausgiebig zu testen und, ohne euren Geldbeutel zu belasten, auch in die Specials zu gelangen. Je nachdem wieviel Glück ihr habt, kann das schon einmal ein paar Runden dauern.

Jackpot 6000 jetzt kostenlos spielen

Sofortspiel

Schnell werdet ihr dann das Spielprinzip verinnerlicht haben und könnt gegebenenfalls mit Echtgeld den Reiz des Spiels erhöhen. Dabei habt ihr heutzutage die Qual der Wahl. Gebt einmal „Casino“ bei Google ein und ihr werdet von den Suchergebnissen fast erschlagen. Unter den Suchtreffern gibt es leider auch Schwarze Schafe. Wir empfehlen euch deshalb das sichere Online Casino Omnislots, bei dem ihr euch um diesen Punkt keine Sorgen machen müsst.

Das erwartet euch bei Jackpot 6000

Der Slot hält sich an den Aufbau und der Thematik der guten alten einarmigen Banditen und verteilt seine 5 festen Gewinnlinien auf 3 Walzen zu je 3 Linien. Mit einer Autoplayfunktion, Bonusrunden und Freispielen, hat NetEnt den Slot nicht ausgestattet. Gerade für Anfänger ist der Slot hiermit recht übersichtlich. Wie der Name des Spiels erahnen kann, gibt es einen Jackpot, der aber in diesem Fall nicht mit den progressiven Jackpots a la Mega Moolah verwechselt werden darf. Auf die Retro-Grafik sind wir oben bereits eingegangen. Der Sound läuft dezent im Hintergrund und wird nur durch Elemente unterbrochen, wie dem harten Einrasten der einzelnen Walzen, oder einem Retro-Jingle bei einem Gewinn. Die Spieledesigner haben sich hier klar an klassischen Automaten gehalten, wie ihr sie auch in Las Vegas finden könnt. Nach einem Gewinn habt ihr unter anderem die Wahl, ob ihr mit einem Münzwurf die Chance erhalten wollt den Betrag zu verdoppelt, oder diesen in den sogenannten Supermeter einzahlt.

Symbole und Auszahlungsstruktur

Als reguläre Symbole und deren Wert hat NetEnt für Jackpot 6000 folgende gewählt: Kirschen (20), Zitronen (20), Trauben (60), Glocke (80) und Stern (100). Ein Joker fungiert als Extrasymbol. Die Auszahlungstabelle habt ihr immer stets im Blick, sie ist über den Walzen fest ins Spielefenster integriert. Wildsymbole und Multiplikatoren bietet der Slot hingegen keine.

Der Standardeinsatz beträgt 10 Münzen, deren Münzwert zu Beginn einer Runde festgelegt wird. Der Liniengewinn ist dann gleich der Gewinn in Münzen, multipliziert mit dem Münzwert. Gewinnt ihr gleich auf mehreren Linien, addiert der Jackpot 6000 Slot diese für euch.

Auszahlungstabelle des klassischen Slots von NetEnt
  • Vorteile:
  • Niedriges Limit
  • Guter Anfängerslot
  • Verdopplungs-Feature
  • Top Softwarehersteller
  • Für Klassikliebhaber
  • Mobil verfügbar
  • Nachteile:
  • Gewöhnungsbedürftige C64 Grafik
  • Keinen progressive Jackpot

Den maximalen Wetteinsatz könnt ihr zwischen 0,10€ und maximal 2,00€ wählen. Der Höchstgewinn liegt, wie der Name des Slots bereits erahnen lassen kann, bei 6000 Münzen je Spiel. Habt ihr eine richtige Glückssträhne, ist Schluss, wenn die Münzanzeige ausgereizt ist. Bei den 6-Stellen ist da kräftig Luft nach oben. Einen progressiven Jackpot findet ihr hingegen bei Jackpot 6000 keinen.

Die Specials machen den Unterschied

Jetzt kommen wir zum Punkt, warum der Slot, trotz seiner Schlichtheit so beliebt ist – den Specials. Obwohl diese ebenfalls einfach gestrickt sind, scheint gerade das den Fans zu gefallen. Allein bereits die Wahl, ob ihr euren Gewinn mit einer Kopf- oder Zahl Wette versucht zu verdoppeln, oder lieber in den Supermeter einzahlt, gibt euch das Gefühl, euer Glück in der Hand zu haben. Vorsichtige Naturen können sich die Münzen zudem gleich aufs Konto auszahlen lassen.

Der Joker maximiert in vielen Spielsituationen euren Gewinn und wenn ihr gleich drei davon habt, dann winken euch mit etwas Glück das Maximum von 6000 Münzen. Der Supermeter Modus, bei dem der Einsatz auf 20 Münzen steigt, schaltet weitere Möglichkeiten wie den Mystery-Gewinn frei, den ihr bei 2 Jokern einheimsen könnt.

Mobilität ist NetEnt wichtig

Seinem mit populärstem klassischem Slot hat NetEnt extra eine Mobile Version spendiert, die auf dem Namen Jackpot 6000 Touch getauft wurde. Die Spieloberfläche ist dazu extra an die Anfordernisse mobiler Endgeräte angepasst worden. So steht der schnellen Runde in der U-Bahn oder der Mittagspause nichts mehr im Weg.

Jackpot 6000 – Zeitlosigkeit geht immer

Zugegeben, als wir den Slot das erste Mal zu Gesicht bekommen haben, waren wir erst einmal etwas enttäuscht. Aber gleichzeitig kam ein Gefühl der Vertrautheit auf. Wir waren erinnert an die guten alten Zeiten des C64. Ja und es waren keine schlechten Zeiten. Zum Glück ist die Grafik nicht mehr pixelig wie damals. Und je mehr wir spielten, haben wir den Jackpot 6000 Slot richtig liebgewonnen. Der Slot folgt einfach ehrlich seiner Linie und gibt dem Spieler viele Freiräume. Dank der Wahlmöglichkeiten kommt auch die RTP-Spanne von 95 % – 98,9 % zustande und das Spiel reduziert sich nicht allein auf den Druck einer Maustaste. Falls ihr dennoch lieber auf moderne Automatenspiele steht, dann findet ihr hier Slots, die es lohnt, einmal auszuprobieren:

Magic Mirror
  • Ranking: 4.8/5
  • Hersteller: Merkur Gaming
  • Spielbar bei:
Spiñata Grande
  • Ranking: 4.8/5
  • Hersteller: NetEnt
  • Spielbar bei:
Dolphin’s Pearl
  • Ranking: 4.8/5
  • Hersteller: Novomatic
  • Spielbar bei:

Ob euch etwas gefällt oder nicht, ist in der Natur der Sache eine subjektive Angelegenheit. Bei den klassischen und den modernen Videoslots kann der Vergleich von Oldtimern und neuen Topmodellen herangezogen werden. Die einen von euch fühlen sich beim Anblick und dem Sound alter Autos voll in ihrem Element, für die anderen zählen technische Neuerungen und ein futuristisches Design. Beim Karamba Online Casino, könnt ihr übrigens leicht hin und her springen, denn unser Testsieger bietet euch eine reiche Auswahl an beiden Arten von Slots.