Antje Wulf – die Königin der Slots

Autor: Antje Wulf

Heute stellen wir in unserer „Über uns“-Sektion Antje vor. Sie ist in vieler Hinsicht etwas Besonderes, nicht nur, dass sie (bisher) die einzige Frau bei uns im Team ist, sie ist auch unsere Seele und bringt Ordnung in unsere Männerwirtschaft. Aber auch fachlich ist sie eine Wucht, vor allem in ihrem Lieblingsthema, den Automatenspielen. Was es sonst noch so alles Interessantes, über Antje zu erzählen gibt, erfahrt ihr jetzt.

Hallo! Ich bin Antje – und ich liebe Slots Twitter profile
Antje Wulf, unsere Expertin für Slots bei Besteonlinecasinos.com
Infos über mich
  • Geburtsdatum:02.06.1984
  • Ausbildung: Einzehandelskauffrau
  • Meine Aufgabe: Über Slots zu schreiben und Grafiken aufzubereiten
  • Mein Motto: „Nur ein verzweifelter Spieler setzt alles auf einen einzigen Wurf“ (Friedrich von Schiller) 

Slots und Antje, Liebe auf den ersten Blick

Viele vertreten vielleicht die Meinung, dass man als Frau in der Casio Welt eine Exotin ist. Doch ich kann euch versichern, es gibt viel mehr Frauen, die Online Games spielen, als ihr denkt. Für uns sind die Casinos im Internet wie eine Art Befreiung, denn hier können wir uns voll entfalten, ohne irgendwelche Vorurteile. Mit Glücksspielen bin ich bereits recht früh in Berührung gekommen. Mein Vater war und ist ein wahrer Fan. Anfangs gab es bei uns Zuhause immer Pokerrunden mit seinen Freunden, bei denen ich ihm immer mal wieder über die Schulter geschaut habe. Irgendwann erfüllte er sich seinen Traum, ein eigener einarmiger Bandit, der dann bei uns in der Kellerwohnung stand. Das war der Beginn meiner Liebesbeziehungen zu Automatenspiele, oder wie sie auf Englisch heißen, Slots. Habe ich zu beginn immer den Spielgeldbonus genutzt, so fing ich eines Tages an, etwas Geld zu setzen, und gewann auch sofort. Dass es ein Glücksspiel ist, musste ich dann aber auch erleben, schnell hatte ich wieder alles verloren. Mein Vater kam mir auch hier wieder zu Hilfe und verriet mir die grundlegenden Strategien. Von ihm habe ich auch die Angewohnheit geerbt, mir ein Setzlimit zu setzen und es auch einzuhalten, den besten Schutz, in gefährliches Fahrwasser abzugleiten.

Wie ich bei besteonlinecasinos.com gelandet bin

Mein Bewerbungsgespräch hatte ich per Zufall mit Jan im Casino in Davos. Ich war wie er im Skiurlaub und saß an einem Slot – und gewann. Es hat ihm wohl imponiert, dass ich nicht blind weitergespielt habe, sondern mein Gewinn mitgenommen habe. Wir kamen so ins Gespräch und ich denke er merkte schnell, dass er beim Thema Slots jemand auf Augenhöhe vor sich hatte. Ich dachte erst, es wäre eine Masche, als er mich um meine Nummer bat und sagte, er hätte vielleicht einen interessanten Job für mich. Aber im Hotelzimmer bin ich gleich auf besteonlinecasinos.com gegangen und war beeindruckt. Der Rest war ein Selbstläufer und ich bin froh, dass das Glück mir immer im richtigen Moment hold ist. Es macht richtig Spaß, mit den Jungs an den Artikeln zu basteln, und die positive Rückmeldung der Leser ist ein wahrer Ansporn für mich.

Slots sind meine Baustelle bei besteonlinecasinos.com?

In unserer Redaktion schreibe ich nicht alle Slot-Reviews, dafür entwickeln die Softwareanbieter, wie NetEnt, Microgaming, Merkur und Playtech einfach zu viele Automatenspiele. Auch, wenn es mir richtig viel Spaß macht, so ist ein Artikel ein ganz schön großer Aufwand. Es muss viel recherchiert und strukturiert werden, bevor dann alles in einen Text gegossen werden kann. Zum Glück „muss“ ich aber ja auch alle Slots ausprobieren, das macht die Sache dann um einiges einfacher. Das mache ich bei besteonlinecasinos.com im Einzelnen:

Wenn ihr die Vielfalt, nicht nur der Automatenspiele kennenlernen wollt, dann klickt euch durch unsere Webseite und ihr werdet erstaunt sein, wie kreativ Entwickler sein können. Wir haben die Welt der Casino Spiele für euch strukturiert und bieten euch seriöse und tiefgreifende Infos, rund um das Online Gaming.

Das Frage und Antwort Spiel mit Antje

Welches war das erste Automatenspiel, das du gespielt hast?

Ein Trianon Spielautomat von Bally Wulff im Keller meines Vaters. Der erste Online Slot war Immortal Romance, ich weiß Klischee, Klitsche.

Hast du eine Strategie bei den Slots?

Ja. Ich setze immer auf alle Gewinnlinien, falls diese wählbar sind und so hoch wie möglich, um große Gewinne zu optimieren. Mein Limit natürlich immer im Hinterkopf und so, dass ich nicht bereits nach einer Runde wieder aufhören muss.

Was ist dein Lieblings Automatenspiel?

Aktuell Narcos von NetEnt. Ich bin ebenfalls ein Filmfan und so spiele ich immer gerne die Slots zu den Filmen und Serien. Zum Glück gibt es davon massenhaft auf dem Markt.

Was ist dein Rat an unsere Leser?

Probiert immer erst den Spielgeldmodus, wenn verfügbar. Erst wenn ihr euch sicher seid, wie das Spiel funktioniert, dann fängt erst an, Echtgeld zu setzen.

Antje Wulf